Fischereigesellschaft Innsbruck
 
  • Die letzten ihrer Art?

    12.11.2020
    Die letzten ihrer Art?

    Kapitale Forellen, Äschen, Hechte oder Huchen ziehen das Interesse von Fischern naturgemäß an. Daneben verschwinden Kleinfischarten leicht aus dem Blick. Dabei sind sie enorm wichtig für ökologisch intakte Gewässer, die auch Großfische produzieren können. Daher schauen wir einmal genauer auf Koppen, Bachschmerlen & Co., die in unseren Revieren noch vorkommen.

    mehr erfahren
  • Wir spiegeln uns im Wasser

    26.03.2020
    Wir spiegeln uns im Wasser

    Wasser reflektiert. Das ist eine Einladung zum Wahrnehmen. Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, am und im Wasser sind die wertvollsten Lebensräume. Doch unser Lebensstil trampelt darauf herum. In der verordneten Hektikpause zu Corona-Zeiten könnten wir darüber nachdenken – vor der Rückkehr ins „normale Leben“. Dafür müssen wir nicht ans Meer, wo spektakuläre Tierarten aussterben, Korallenriffe verbleichen und riesige Inseln aus Plastikabfällen treiben. Ein Blick auf die heimischen Flüsse, Bäche und Seen reicht aus, um gern verdrängte Tatsachen zu erkennen. Lösungen? Die möge jeder selbst überlegen.

    mehr erfahren